Mit 6 Jahren begann ich Klavier zu spielen; seitdem begleitet mich das Instrument auf meinem musikalischen Weg.

Nachdem ich als Jugendliche einige Jahre keinen Klavierunterricht hatte, fing ich im Kirchenmusikstudium an der HfM Mainz wieder damit an, zunächst im Nebenfach. Meine Leidenschaft für's Klavierspielen habe ich dort wiederentdeckt, daher begann ich 2011 am Peter-Cornelius-Konservatorium mit der Musikpädagogischen Ausbildung mit Hauptfach Klavier und schloss diese 2017 als staatlich geprüfte Musiklehrerin ab.

Dem folgte 2018-2020 die Künstlerische Ausbildung mit Hauptfach Klavier in der Klasse von Ulrich Koneffke, die ich mit Auszeichnung abschloss.

Durch die Kombination von Musikpädagogik und künstlerischer Ausbildung kann ich besonders gut auf Probleme und Wünsche von Schülerinnen und Schülern eingehen.

 

Ich biete Klavierunterricht für alle Altersstufen an, außerdem kann man mich für Trauungen oder Veranstaltungen buchen. Ich freue mich über Ihre Anfragen!